Nudelsuppe und Fleischbröckchen als Köder

Publiziert in Aktivitäten

Torgau (ej). Ein wenig zickig sind die beiden Torgauer Bärendamen Jette und Quistel zurzeit. „Die eine ist heiß und die andere kann es nicht mehr werden“, erklärt Bärenpflegerin Gabriele Mierau den Zustand. Der könnte den Umzug der beiden Petze in der vergangenen Woche vielleicht schon ein wenig schwierig gestalten. Doch bis dahin sind es noch sechs Tage, in denen sich die angespannte Situation zwischen den beiden Bärendamen wieder gelegt haben könnte.

weiterlesen ...

Offizielle Einweihung des Kleinen Bärengrabens

Publiziert in Aktivitäten

TORGAU (TZ). Die Aufregung stand ihnen ins Gesicht geschrieben, den beiden Bärenpflegerinnen Gabriele Mierau und Angela Mierau-Fausack. Wochenlang hatten sie versucht, die Bärendamen Jette und Quistel auf den Tag der offiziellen Einweihung des neuen kleinen Bärengrabens und damit ihren Umzug in das neue Gehege und die neuen Stallungen, vorzubereiten.

weiterlesen ...

Bärin Quistel am 27. Mai 2015 verstorben

Publiziert in Aktivitäten

Von der Pressestelle des Landratsamtes Nordsachsen erhielten wir nachfolgende traurige Pressemitteilung: „Unsere Bärin Quistel hat den Kampf gegen ihre Erkrankung verloren. Sie ist am Morgen verstorben. Intensive tierärztliche Behandlung und die fürsorgliche Pflege durch die „Bärenmuttis“ führten leider nicht mehr zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren