Gerd Heubaum sponserte seinen Kraneinsatz für die Bärenstiftung
TZ/Th. Manthey

Gerd Heubaum sponserte seinen Kraneinsatz für die Bärenstiftung

TORGAU. Gerd Heubaum (links) liegt Torgau und seine drei Bären am Herzen. Der 54-jährige Unternehmer und Inhaber der Firma GH Kranservice & Montageservice hievte unlängst mit schwerem Gerät (die TZ berichtete) die neuen Klettergerüste für Torgaus Braunbären in den Bärengraben am Schloss.

Ein Einsatz, der rund 250 Euro gekostet hätte. Doch Gerd Heubaum verzichtete auf die Kostenerstattung und spendete seinen Einsatz der Torgauer Bärenstiftung. Benno Kittler von der Stiftung nahm den symbolischen Scheck für die tolle Geste Heubaums am vergangenen Mittwoch entgegen.

(0 Stimmen)
Gelesen 757 mal

Mehr in dieser Kategorie:

Herzblatt spendet für Bären »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.