Erlös aus Stollenverkauf geht an die Bärenstiftung

Torgau. Die Torgauer Bärenstiftung konnte sich gestern über weitere einhundert Euro freuen: Frieder Francke (r.) überreichte im Rahmen der Sponsorenparty der Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt im Kulturhaus an Stiftungsvertreter Sybille Rasenberger und Ingbert Rabe einen symbolischen Spendenscheck.

Das Geld stammt aus dem Verkauf des 16 Kilogramm schweren Weihnachtsstollens.

(0 Stimmen)
Gelesen 392 mal
Schlagwörter :

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.