Hausinternes Truckerfest als Anlass

Liebersee (TZ/fl). Zum hausinternen Truckerfest hatte die Firma GIS Trans aus Liebersee am 20. Juni geladen. „Bereits bei der Premiere ein Jahr zuvor haen wir uns überlegt, das Treffen doch mit einer besonderen Aktion zu verbinden“, erzählten Firmenchef Ingolf Gläser und seine Frau Steffi.

Daraus wurde schließlich eine Tombola, zu der Partnerunternehmen, Kunden, Händler, Verladepersonal und viele mehr etwas beisteuerten.

Benno Kittler nahm für dier Bärenstiftung aus den Händen von Steffi und Ingolf Gläser einen Scheck über 288 Euro der Firma GIDS Trans entgegen.

Der Erlös ergab eine Summe von 288 Euro. Schom im Vorfeld war klar – das Geld erhält die Torgauer Bärenstiftung. Denn auch für Gläsers ist klar, dass die Bären ein ganz wichtiges Markenzeichen für Torgau und die Region sind. Benno Kittler als Vertreter der Bärenstiftung nahm den symbolischen Scheck für die Spende in Empfang und bedankte sich sehr für das Engagement.

(0 Stimmen)
Gelesen 2829 mal
Schlagwörter :

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.