Foto: TZ/Klammt
Foto: TZ/Klammt

Fleischer spendeten für Torgaus Bären

Torgau. Über eine Spende in Höhe von 100 Euro durfte sich die Bärenstiftung am Sonntag anlässlich des Landeserntedankfests freuen. Die Summe war beim Verkauf der traditionellen Knackerkette sowie dem Einsatz des Glücksrads zusammengekommen. Sybille Rasenberger (3.v.l.) nahm den Scheck stellvertretend von Fleischermeister Sebastian Hanke, der die Knackerkette produziert hatte, (4.v.l.) entgegen. Berndt Hilsebein (2.v.l.), Regionalobermeister der Fleischerinnung wohnte der Übergabe bei.

(0 Stimmen)
Gelesen 724 mal

Mehr in dieser Kategorie:

« Übergabe in der Werkshalle

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.