Bekenntnisse der Stifter

Publiziert in Aktivitäten

Mit Einrichtung der Torgauer Bärenstiftung wurde ein neues Kapitel zur Erhaltung der Bären im Freigehege am Schloss Hartenfels eingeleitet. Durch private Initiativen wird die touristische und historische Attraktion in Tdorgau für die Zukunft gesichert. Im Zusammenwirken mit dem Landratsamt und der Stadtverwaltung werden nun konkrete Maßnahmen für die Sanierung des Bärenfreigeheges und für die nachhaltige Existenz der Bären in Torgau gesichert. Das SonntagsWochenBlatt sprach mit den Stiftern über ihre Beweggründe der Torgauer Bärenstiftung beizutreten:

weiterlesen ...

Die "Bären-Stiftung" ist da!

Publiziert in Aktivitäten

Torgau (TZ/ug). Seit dem 19. November gibt es die "Bären-Stiftung Torgau". Aus dem denkwürdigen Anlass ihrer Errichtung trafen sich die Vertreter von elf Stiftern, von Vereinen und Sponsoren sowie Kommunalpolitiker der Stadt Torgau und des Landkreises Torgau-Oschatz in der Alten Kanzlei. In der feierlichen Veranstaltung wurde die Stiftungsurkunde unterzeichnet. Der Geschäftsführer der Torgauer Verlagsgesellschaft, Benno Kittler, ist Vorsitzender des Stiftungsvorstandes, dem außerdem Sybille Rasenberger, Vorstand der Raiffeisenbank Torgau sowie Ingbert Rabe, Chef der Bauunternehmung EZEL Süptitz, angehören.

weiterlesen ...

Zukunft der Torgauer Bären gesichert

Publiziert in Aktivitäten

Großes Interesse beim 3. Torgauer Bären-Talk

Torgau (TZ). Zum 3. Torgauer Bärenplausch fanden sich am Sonntag, dem 28. März, um 15 Uhr zahlreiche Besucher auf dem Marktplatz ein. Torgaus Oberbürgermeisterin Andrea Staude stellte sich ebenso TZ-Chefredakteur Thomas Stöber zum Gespräch wie der Hauptdezernent des Landratsamtes Horst Winkler, die Lutherin, die beiden Bärenpflegerinnen, der in der Stiftung engagierte Goldschmiedemeister Dietmar Schroetel und der Vorstandsvorsitzende der Bärenstiftung und Geschäftsführer der Torgauer Verlagsgesellschaft, Benno Kittler.

weiterlesen ...

Für Quistel und Jette gespendet

Publiziert in Aktivitäten

Torgauer Bärenstiftung auf dem Torgauer Adventsmarkt

Torgau (towo). Mit der Vorweihnachtszeit verstärkt auch die Torgauer Bärenstiftung noch einmal ihre Aktivitäten, um für den Erhalt der Bären richtig Geld zu sammeln. Gelegenheit dazu bot sich beim Adventsfest des Landratsamtes Nordsachsen in der herrlichen Kulisse von Schloss Hartenfels. Klein aber fein präsentierten sich Verkaufsstände auf dem Schlosshof. Mittelpunkt war der schöne Weihnachtsbaum. Am 1. Advent ließ es sich Landrat Michael Czupalla nicht nehmen mit dem Weihnachtsmann die Lichter zu entzünden. In der kalten Abendstimmung, mit der stimmungvollen Abendbeleuchtung am Schloss und zu Bläserklängen von Mitgliedern der Kreismusikschule waren die Besucher hellauf begeistert.

weiterlesen ...

Bärige Unterhaltung - „The Hornets“ im Torgauer PEP

Publiziert in Aktivitäten

Torgau. Sie bezeichnen sich selbst als die kleinste Rock´n Roll-Show der Welt - The Hornets. Zum 3. Advent und gleichzeitig verkaufsoffenen Sonntag spielten die beiden Vollblutmusiker weihnachtliche Songs in einem etwas schnelleren Rhythmus. Das kam beim Publikum sehr gut an, denn neben dem Besinnlichen haben auch Songs von Elvis oder Sinatra etwas Fröhliches als Botschaft. Bei den kleinen Besuchern war natürlich das Lied von Rudolf dem Rentier der Favorit. Centermanagerin Elke Ullrich brauchte dehalb nicht lange für eine Zugabe bitten.

weiterlesen ...

Sport treiben für die Torgauer Bären

Publiziert in Aktivitäten

Belgern (towo/rg). Das neue jahr wurde von Belgeraner Sportfreunden nicht nur mit guten Vorsätzen begonnen sondern, wie es für echte Sportsleute gehört, mit einem Neujahrsturnier. In der Stadthalle der Rolandstadt trafen sich am 2. Januar elf Freizeitmannschaften zum Freizeitfußball. Auch der gute Zweck sollte nicht zu kurz kommen. So entschieden sich die „Atzen United“ um Ronny Hartländer die Eintrittsgelder für die Torgauer Bärenstiftung zu spenden. Überrascht waren die Freizeitkicker vom SV Roland Belgern, die von der Abteilung Boxen unterstützt wurden über die große Resonanz der Besucher.

weiterlesen ...

Neue Bärenställe fast fertig

Publiziert in Aktivitäten

Torgauer Bärenstiftung plant Tag der offenen Tür mit 4. Bärenplausch

Torgau (TZ). Die drei Bärenställe im derzeit in Sanierung und Umbau befindlichen Flügel E von Schloss Hartenfels (Konjunkturpaket II) sind fast komplett fertiggestellt. Über die Stadtverwaltung Torgau wurden für den Um- und Ausbau in Höhe von rund 260 000 Euro Städtebaufördermittel in Höhe von 200 000 Euro eingesetzt. Wie Benno Kittler, Vorsitzender der Torgauer Bärenstiftung, informierte, ist beabsichtigt, demnächst einen Tag der offenen Tür zu veranstalten, um den Torgauern Gelegenheit zu geben, die bezugsfertigen Ställe zu besichtigen.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren