Mittelschule „Katharina von Bora“ spendete

Torgau. Eine Spende für die Torgauer Bärenstiftung in Höhe von 100 Euro überreichten gestern Vertreter der Klassen 8b und 6a der Katharina-von-Bora-Mittelschule mit ihrer Lehrerin Kathrin Holtorff-Stramm im Haus der Presse.

Bei ihrer jährlichen kulturellen Veranstaltung im Torgauer Kulturhaus hatten die Schülerinnen und Schüler die Besucher um einen kleinen Obolus gebeten. Ein Teil davon erhielt der Förderverein der Mitteschule, 100 Euro für die Torgauer Bären nahm mit einem herzlichen Dank der Geschäftsführer der Torgauer Verlagsgesellschaft und Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Benno Kittler entgegen.

(0 Stimmen)
Gelesen 3713 mal
Schlagwörter :

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.