Deutsche Bahn spendet für Torgauer Bären

Torgau. Direkt am Bärengraben von Schloss Hartenfels übergab der Sprecher des Verkehrsbetriebes Mitteldeutschland der Deutschen Bahn Regio AG, Stephan Georg Wigger einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro an die Torgauer Bärenstiftung, vertreten durch Benno Kittler.

Die Deutsche Bahn AG unterstützt soziale regionale Projekte und befindet damit, dass die Erahltung der Torgauer Bären für die Stadt und die Region touristisch und historisch wichtig ist.

(0 Stimmen)
Gelesen 3340 mal
Schlagwörter :

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.